V-LOGO

Liebe Konzertbesucher*innen,

voller Freude möchte ich Ihnen mitteilen, dass es jetzt weitergeht mit unseren Konzerten!

Die Inzidenzzahlen sind rückläufig und so dürfen wir – wie früher – mit Dach über dem Kopf wieder den jungen Musiker*innen zuhören. Nicht zuletzt ist es aber auch für die jungen Künstler*innen eine große Freude endlich wieder vor Publikum auftreten zu können.

Um gemeinsam wieder Kultur zu genießen, lade ich Sie zu drei Veranstaltungen ins wunderschöne Land Brandenburg ein. Geplant sind Konzerte in der Kulturkirche in Luckau: Hier wird der erst 16-jährige Pianist Simon Haje, den wir bereits im letzten Jahr in Gut Sieversdorf erlebt haben, spielen. Dieses Konzert wird in Kooperation mit der Kulturstiftung Mark Brandenburg durchgeführt. In der Stadtkirche St. Marien in Altlandsberg wird ein Streichtrio zu hören sein und im Gästehaus von Schloss Reckahn dürfen wir uns auf das Bläserquintett »Pacific-Quintett« freuen. Bei den jungen Künstlern handelt es sich um Studierende und Absolventen der Hochschule für Musik »Hanns-Eisler« Berlin.

Natürlich sind die Corona-Schutzbedingungen einzuhalten, wie Maske tragen, genügend Abstand halten. Am besten Sie informieren sich vor Veranstaltungsbeginn nochmal auf der Website, ob sich die Regelungen geändert haben.

Eine Bitte noch: Ich habe nicht von allen von Ihnen eine E-Mail-Anschrift. Damit ich Sie künftig mit unseren News direkt und schneller auf dem Laufenden halten kann, teilen Sie mir doch bitte Ihre Adresse durch eine kurze Mail an jkssv@gmx.de mit. Datenschutz ist dabei für unseren Verein selbstverständlich.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen allen und grüße ganz herzlich
Freya Kaulbars